ALLFI Abrasivförderer

Abrasivförderer mit antistatischer Ausführung

 

Wir haben festgestellt, dass während der Förderung vom Abrasiv-Mittel eine statische Aufladung stattfindet. In der Vergangenheit kam es vereinzelt an der Sensorik sowie der Datenübertragung auf die Wasserstrahl Schneidmaschinen zu Störungen.

 

Um diese Fehlerquelle eliminieren zu können, wird neu der Schlauch vom Abrasivförderers durch eine antistatische Variante ersetzt. Der neue antistatische Schlauch konnte ausgiebig in unserem Applikation Center getestet werden. Er hat dieselben positiven Eigenschaften wie bisher: gute Stabilität, lange Lebensdauer und ist nun noch flexibler durch einen etwas kleineren minimalen Biegeradius und das zum bestehenden Preis.

Bestellen Sie per Email Ihren neuen antistatischen Abrasiv-Förderschlauch (Art. Nr. 040141) oder rufen Sie uns an.